Lenas Urzeitkrebse
  Wie es weiter geht....
 
Nun musst du Die kleinen triops erst an das neue Aquarium gewöhnen....tausche jeden tag 1/4 des Aufzuchtsbeckenwasser gegen Aquarienwasser....nach dem 4. Tag kannsz du  sie ohne Bedenken ins Aquarium geben....achte aber darauf, dass das  Wasser ungefähr die gleiche Temparatur hat.......achso....und ab einer Größe von 1cm musst du das füttern umstellen....nun ist Kraftfutter die Hauptnahrung.....


Zu den erwachsenen Triopsen kann man auch Garnelen, Antennenwelse und andere Tiere setzen....aber erst informieren ob sich die verstehen!
 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=